Kreise & Gruppen

Begegnungen mit der Bibel

Thematisch begegnen wir biblischen Texten und Themen und fragen nach dem Ursprung und der jeweiligen Zeit und Situation der Texte. Zugleich fragen wir, was der biblische Text uns sagt und tauschen uns darüber aus, wie die biblischen Texte und Themen in unsere Zeit hinein sprechen. An die Beschäftigung mit dem Thema schließt ein gemeinsames Abendbrot an. Die Abende beginnen jeweils um 19.oo Uhr (Ansprechpartner: Hr. Prof. Stefan Schönland und Hr. Pfr. Tilman Schneider).

Unsere aktuelle Themenreihe beginnt beschäftigt sich mit den Gleichnissen Jesu.

01. FebruarVon den zwei Brüdern (Lk 15,11-32)“ // 15. MärzDie Arbeiter im Weinberg (Mt 20,1-16)“ // 05. AprilVom Sämann (Mt 13,1-9)“ // 24. Mai “Vom reichen Kornbauern (Lk 12,15-21)“ // 05. JuliVon den anvertrauten Talenten (Mt 25,14-30)


Frauentreff

Seit 30 Jahren ist der Frauentreff Thüngen aktiv und nicht mehr aus dem gesellschaftlichen Leben der Marktgemeinde Thüngen wegzudenken. Zwei Mal im Jahr gibt der Frauentreff sein vielfältiges Halbjahresprogramm heraus: dabei geht es um Praktisches wie Kochen, Backen und Basteln, ebenso um aktuelle Themen und Fragestellungen aus den Bereichen Gesundheit, Wissenschaft und Theologie. Daneben stehen regelmäßig auch Exkursionen, Besuche von Museen sowie Theater- und Konzertvorstellungen auf dem Programm. Die traditionelle, konfessionenübergreifende Adventsandacht und das daran anschließende Adventsliedersingen mit Feuerzangenbowle beschließt das jährliche Programm des Frauentreffs (Ansprechpartnerinnen: Fr. Alexandra Brendel und Fr. Jacqueline Heß). Die Termine des Frauentreffs finden Sie im Kalender.


Kinderkirchenvormittag KiKiVo

Rund sechsmal im Jahr findet an einem Samstag der Kinderkirchenvormittag (KiKiVo) in Thüngen statt. Der KiKiVo hat ein liturgisches Gerüst und besteht aus einem biblischen und einem kreativen Teil. Im Mittelpunkt stehen die biblischen Personen und Geschichten. Exkursionen oder Ausflüge ergänzen das Programm.

Zu den Höhepunkten im Kirchenjahr gehören der Erntedanksonntag, an dem die KiKiVo-Kinder u.a. mit Körben in die Kirche einziehen und ihre Erntegaben an den Altar bringen, sowie das große Krippenspiel am Heiligen Abend, an dem zuletzt 35 Kinder beteiligt waren. (Ansprechpartnerinnen: Fr. Oksana Schall und Fr. Franziska Fiolka)


Krabbelgruppen

Krabbelgruppe Arnstein: Die Krabbelgruppe trifft sich mittwochs von 9.3o Uhr bis 11.3o Uhr im katholischen Pfarrheim, Sondheimerstraße 37 (Ansprechpartnerin: Fr. Katrin Kempf)

Krabbelgruppe Thüngen: Die Krabbelgruppe trifft sich montags von 9.3o Uhr bis 11.oo Uhr. Eingeladen sind alle Kinder ab 2 Monaten bis 2 Jahren in Begleitung ihrer Mütter und/oder Väter (Ansprechpartnerin: Fr. Julia Huber)


Ökumenischer Kirchenchor

Seit über 30 Jahren trifft sich der Ökumenische Kirchenchor einmal in der Woche zum gemeinsamen Singen im evangelischen Gemeindesaal in Thüngen.

1984 gegründet aus den immer kleiner werdenden Chören der evangelischen und der katholischen Kirche, singen derzeit 36 Mitglieder im Alter von 11 bis 80 Jahren in dem vierstimmigen Ensemble. Der Ökumensiche Chor begleitet und bereichert das Gemeindeleben seit 1984 sowohl in der katholischen als auch in der evangelischen Kirchengemeinde vor Ort.

Das Jahresprogramm gestaltet sich so, dass der Chor über das Jahr verteilt zu bestimmten Anlässen in den Gottesdiensten in St. Georg und  St. Kilian singt, z.B. zur Konfirmation und Kommunion, zum Kiliansfest, zu Erntedank und am 1. Advent.

Darüber hinaus folgt der Chor immer wieder Einladungen in andere Gemeinden, um einen Gottesdienst musikalisch zu bereichern. Außerdem findet in der Regel eine Sommerserenade oder ein Weihnachtskonzert statt, manchmal auch beides.

Auch die gesellige Seite kommt nicht zu kurz: Einmal im Jahr macht der Chor einen Tages- oder sogar Wochenendausflug in die nähere oder weitere Umgebung: im Jahr 2018 war Dresden das Ausflugsziel, im Lutherjahr 2017 Eisleben. Da bleibt dann endlich genügend Zeit zu gemeinsamen Besichtigungen, genüsslichem Essen und natürlich auch zum fröhlichen Austausch untereinander, denn „geratscht“ wird in den Proben natürlich nicht.


Ökumenischer Seniorenkreis

Einmal im Monat trifft sich der ökumenische Seniorenkreis im Pfarrheim der katholischen Kirche St. Kilian zu Andachten, Vorträgen oder thematischen Nachmittagen (Ansprechpartner: Fr. Anni Kempf).


Posaunenchor

Der Posaunenchor begleitet die kirchlichen Hochfeste Weihnachten und Ostern, die Thüngener Kirchweih und andere kirchliche Feste und Feiern mit seinem Spiel. Darüber hinaus ist der Posaunenchor auch in der Marktgemeide präsent und begleitet auch Feierlichkeiten außerhalb der Kirchengemeinde (Ansprechpartner: Hr. Richard Steigerwald).

Der Posaunenchor probt mittwochs von 20.oo bis 21.3o Uhr unter der Leitung von Hr. Richard Steigerwald im Gemeindesaal Thüngen.


Den Kontakt zu den Ansprechpartnern der jeweiligen Gruppen und Kreise erhalten Sie über das Pfarramt.